Fragen und Antworten

Wir haben einmal die häufigsten Fragen, welche an uns gerichtet wurden, auf dieser Seite zusammengefasst. Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, dann zögert bitte nicht uns zu kontaktieren.


Was ist ein Airbrush Tattoo?

Ein Airbrush-Tattoo ist ein Tattoo, welches mit dermatologisch geprüfter und zertifizierter Farbe auf die Haut gesprüht wird. Zunächst wird die entsprechende Haustelle gereinigt, dann wird eine Einmalfolie mit dem gewählten Motiv aufgelegt. Die Farbe wird mittels einer Airbrushpistole gesprüht. Die Folie wird abgenommen und das Motiv mit speziellem Tattoopuder versiegelt.


Wie lange hält ein Airbrush Tattoo?

Die Haltbarkeit ist abhängig von der Hautbeschaffenheit und der Wahl des Körperteils bis zu mehreren Tagen. Unsere Farben sind fett- und alkohollöslich. Da die menschliche Haut körpereigene Fette bildet, beginnt die Farbe nach einger Zeit sich zu lösen. Diesen Vorgang kann man hinauszögern, indem man das Tattoo mit einer nichtöligen Seife wäscht und wieder mit einem Puder fixiert. Gut hat sich auch das Auftragen von Puder vor dem Schlafengehen bewährt.


Was kostet ein Airbrush Tattoo und wie lange dauert es eins zu erstellen?

Der Preis ist abhängig von der Größe des Motivs. Unsere Lizenznehmer sprühen Tattoos bereits ab 2 Euro. Ihr müsst 3-5 Minuten Zeit für das Sprühen mitbringen. Das Auswählen aus bis zu 300 Motiven dauert erfahrungsgemäß etwas länger 😉


Wieviele Motive gibt es?

In unserem Shop bieten wir Euch eine große Auswahl an Motiven, derzeit sind es über 200 unterschiedliche und diese in verschiedenen Größen. Sollte einmal nicht das richtige dabei sein oder Du möchtest Dein selbst entworfenes Tattoo, so nimm bitte Kontakt mit uns auf. Wir finden dann eine Möglichkeit, wie Dein Tattoo zu Dir kommt.


Welche Farben und Effekte gibt es?

Die wichtigste Farbe ist Tattooschwarz, eine Mischung aus schwarz, blau und grün, die wie ein „echtes“ Tattoo wirkt. Farblich aufwerten lassen sich die Motive mit den Farben Feuerrot, Meerblau, Seegrün, Sonnengelb, Tiefschwarz und Weiß. Mit Glitter als Highlight kann es dann in die Disconacht losgehen!


Ist die Farbe allegiefrei?

Die von uns verwendete Farbe ist dermatologisch mit „sehr gut“ getestet worden und zertififziert. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar und enthalten keinerlei Hennabestandteile.


Wo bekomme ich ein Airbrush Tattoo gemacht?

Du bekommst ein Airbrush Tattoo an 364 Tagen im Tropical Islands, dort sprühen wir bereits seit Jahren. Oder auf vielen Veranstaltungen, die in unserem Veranstaltungskalender zu finden sind. Gern kann man uns auch buchen. Ob Familienfeier, Straßenfest oder Tag der offenen Tür in der Kita… unsere Tattoos machen Spaß und kommen gut an. Setzt besondere Akzente für Eure Veranstaltungen. Nehmt hierfür gerne mit uns Kontakt auf.


Welche Folien/Schablonen gibt es?

Wir bieten „Einmalfolien“ und „Mehrfachschablonen“ an. Die Einmalfolien sind selbstklebend und nur einmal verwendbar. Die Mehrfachschablone ist aus einem dickeren Material, welches mehrfach verwendbar ist.Mehrfachschablone Einmalfolie


Kann ich mit dem Tattoo Sport machen oder schwimmen?

Entwickelt wurde diese Farbe von führenden Makeupspezialisten für die hohen Ansprüche bei Film-, TV- und Theaterproduktionen. Diese Farben sind griff-, wasser- sowie sportfest und bieten einen realistischen Tattoo-Look für alle, die gerne mal ein Tattoo probieren möchten.


Wie bekomme ich das Tattoo wieder ab?

Unsere Farben sind fett- und alkohllöslich. Da die menschliche Haut körpereigene Fette bildet, beginnt die Farbe nach einger Zeit sich zu lösen. Sollte das Tattoo nach einigen Tagen nichtmehr ansehnlich sein, befeuchten sie das Tattoo mit etwas Creme, Bodylotion oder alkoholhaltigen Mitteln, lassen dieses einige Zeit einwirken und dann lässt sich unser Tattoo wegwischen.